Aufnahmebedingungen

Gesundheitsvorsorge/Allgemeines

 

Bitte bringen Sie zu jedem Aufenthalt den Impfpass Ihres Tieres mit (aktueller Impfstatus).

Bei Katzen verlangen wir eine Impfung gegen RCP (Katzenschnupfen/Katzenseuche), eingige TA impfen bei Freigängerschaft auch T und FelV (Tollwut und Leukose), was sich anbietet.

Bei Hunde verlangen wir einen Schutz SHPPi/LT (Staupe, Hepatitis, Zwingerhusten, Leptosirose und Tollwut). Gerne auch L4.

Nähere Informationen erhalten Sie hierzu bei Ihrem Tierarzt oder auf der Seite der Ständige Impfkommission Veterinärmedizin (StIKo Vet) am Friedrich-Loeffler-Institut unter: https://m.tieraerzteverband.de/smile/smile-a-z/impfen-von-heimtieren.php


 

Für Gäste ohne Impfschutz können wir keinen Aufenthalt in der Gruppe anbieten. Wir müssen für den Mehraufwand ohne aktuellen Impfstatus einen Aufschlag iHv 50 % verlangen. Für ein Nachimpfen oder Auffrischen des Impfschutzes zB bei kurzfristigen Aufenthalten in Folge eines Notfalls sind wir gerne bei Tierärzten unseres Vertrauens behilflich.
 

Bitte sorgen Sie vor/beim Aufenthalt für einen ausreichenden Flohschutz für Ihr Tier. Wir legen großen Wert auf wirksame Präparate, weshalb wir ausschließlich auf Produkte aus dem tierarztlichen Bedarf vertrauen. Ihr Tierarzt berät Sie sicher gerne. Wir benötigen bei vorherigem Auftragen einen Nachweis.
 

Wir gehen davon aus, dass Sie selbst eine regelmäßige Entwurmung Ihres Tieres durchführen.
 

Eine gültige Hundehaftpflichtversicherung ist bei Nachfrage vorzulegen!

Bitte bringen Sie uns eine Beschreibung Ihres Tieres bei der Erstanreise mit. Wie ist sein Tagesablauf, wann bekommt er wie sein Futter, wie viel bekommt er/sie ect... Sie bekommen einen individuellen Fragebogen.

Bestehen Besonderheiten, auf die wir achten sollten ? Z.B. gibt es Probleme mit der Verdauung ? Ist er/sie Allergiker ? Wenn ja, auf was reagiert er/sie ? Neigt Ihr Tier zu irgendwelchen Problemen im Umgang mit Futter, fremden Personen, Kindern ect. ... Besteht eine Auflage Leinen-/und/oder Maulkorbpflicht ?  Denken Sie vorausschauend: Bestehen irgendwelche Krankheiten, über die Sie uns unterrichten sollten ? Was ist im Notfall zu tun ? Wen sollen wir wann kontaktieren ? Was passiert, wenn Sie Ihre Abreise nicht einhalten können. Soll Ihr Tier durch eine dritte Person abgeholt werden.

Pensionsaufenthalte rechnen wir tageweise ab. D.h. der An- als auch Abreisetag wird berechnet. Wir haben für das Bringen oder Holen unserer Gäste organisatorisch bedingt feste Zeiten. Das hat den Hintergrund, dass wir Hundekunden und Katzenkunden nicht zusammen anreisen lassen wollen. Dies hat sich in den letzten Jahren bewährt.

Hunde:  Sie können Ihr Tier am Morgen um 10 Uhr oder am Abend um 18 Uhr abholen oder bringen.

Katzen: Sie können Ihr Tier am Morgen um 9.30 Uhr oder am Abend um 18.30 Uhr abholen oder bringen.

Andere Zeiten sind nach vorheriger Absprache buchbar und werden als Zusatzleistung abgerechnet.

Preise/Zusatzleistungen

Hunde ab 25€/Tag ohne Futter und ohne Zusatzleistungen*, Welpen- u. Junghunde ab 30 €/Tag*

Katze ab 12 €/Tag ohne Futter und ohne Zusatzleistungen* (Gruppe), ab 15 €/Tag Einzelplatz*
Bitte beachten Sie, dass wir Zuschläge für pflegaufwendige Langhaarkatzen verlangen.

* Preise pro Tag variieren individuell nach Saison (Ferienzeit), Zimmerkategorie, Betreuungsaufwand, Größe, Fell, Medikamentengabe und Zusatzleistungen. Bitte senden Sie uns eine Buchungsanfrage für Ihr Angebot.

Frisördienstleistungen           ab 65 €/Stunde all in

Heizpauschale:              Katzen 1 €/Tag         &          Hunde: 2 €/Tag

km Pauschale z.B. Transport/Abholung/TA-Besuch             1 €/km plus Zeitaufwand

Medikamente/Wundversorgung nach Aufwand und verbrauchtem Material

Alle Preise beinhalten 19 % MwSt.

 

Die tierische Urlaubsadresse                Altenheimer Weg 4    -    77743 Neuried    -    T. 07807/955655     -    kontakt@tierpension-maier.de

Tierpension H. Maier 2019  // Impressum // Datenschutz